Samsung: Galaxy A51 und A71 offiziell angekündigt

0

Samsung hat seine beiden aktuellen Mitglieder der Galaxy-A-Serie, das Samsung Galaxy A71 und das Galaxy A51 offiziell vorgestellt. Beide sollen nicht nur aufgrund eines Preises aus der Mittelklasse eine breite Käuferschicht ansprechen, auch technisch sollen die beiden Geräte einiges für das Geld zu bieten haben. Beide setzen auf Samsungs nahezu randloses AMOLED-Infinity-O-Display, bei dem die Frontkamera mittig am oberen Bildschirmrand als Loch platziert wird.

Ebenso sind beide Geräte mit insgesamt vier Kameras ausgestattet. Dabei setzt das A51 auf eine Weitwinkelkamera mit 48 Megapixeln als Hauptkamera, das A71 wiederum greift auf eine 64-Megapixel-Kamera zurück. Ebenso mit an Bord ist jeweils eine Ultraweitwinkelkamera mit einem Blickfeld von 123 Grad, eine Makrokamera ermöglicht scharfe Nahaufnahmen, eine weitere Kamera kümmert sich auf Wunsch um die bekannten Bokeh-Effekte. Natürlich sind auch wieder AI-Features mit in der Software implementiert, damit euch beim Aufnehmen von Fotos tatkräftig und vor allem automatisch unter die Arme gegriffen wird. Ein Super-Steady-Modus sorgt des Weiteren für möglichst verwacklungsfreie Videos.

Den Akku hat Samsung im A51 mit 4.000 mAh, im A71 mit 4.500 mAh ausgestattet, womit ihr recht zuverlässig durch den Tag kommen solltet, natürlich ganz abhängig von eurem Nutzungsverhalten. Beide Geräte verfügen zudem über eine Schnellladefunktion, die beim A51 mit 15 Watt, beim A71 dann sogar mit 25 Watt Leistung für zügig aufgeladene Akkus sorgen soll. Beide Geräte sollen bereits in der kommenden Woche im Online-Shop von Samsung verfügbar werden und in den Farben Prism Crush Black, Prism Crush White und Prism Crush Blue erscheinen. Die Preis (UVP) sehen wie folgt aus:

  • Samsung Galaxy A71: 469 Euro
  • Samsung Galaxy A51: 369 Euro
Share.

Leave A Reply